Arbeitsmarkt Deutschland im November 2013

Im November 2013 waren laut Bundesagentur für Arbeit (BA) 2.806.000 Menschen arbeitssuchend gemeldet – demgegenüber stehen 431.000 angebotene Arbeitsstellen. Besonders gesucht sind zurzeit offenbar Fachleute aus den Bereichen Verkauf, Logistik, Mechatronik, Energie und Elektro, Metall-, Maschinen- und Fahrzeugbau sowie der Gesundheitsbranche. Als Vorstandsvorsitzender der BA sieht Frank-J. Weise den Arbeitsmarkt insgesamt auf der “Entwicklungslinie der Vormonate”, wobei die Anzahl der arbeitssuchenden Menschen im Vergleich zum Oktober 2013 um 5000 Menschen gestiegen ist – im Vergleich zum Vorjahr um 55.000 Menschen.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.